english version
FERIENHAUS BIRGIT • APPARTEMENTS
Birgit Hörtnagl • Bad Hofgastein
Tel. +43 6432 7103 • info@birgit.co.at

Stornobedingungen Covid 19

Für alle Buchungen im Winter 2020/2021 bieten wir eine kostenlose Stornomöglichkeit von 14 Tagen an.

Wir garantieren Ihnen eine kostenlose Stornierungsmöglichkeit sollte einer dieser Gründe vorliegen:

  • Reisewarnung der höchsten Stufe für das Salzburger Land
  • Sollte die Corona Ampel für den Bezirk St. Johann im Pongau auf Rot sein
  • Im Falle einer Grenzschließung
  • Lokaler „lock down“ der Region
  • bei Buchung in Verbindung mit Skifahren und der Betrieb der Gasteiner Bergbahnen muss eingestellt werden

 

Es kann immer etwas anders kommen, als gedacht und Sie können den wohlverdienten Urlaub nicht antreten, weil Sie selbst erkranken, Covid positiv getestet werden oder wegen eines nahen Angehörigen in Quarantäne müssen?
Bei den Hotelstornoversicherungen der Europäischen Reiseversicherung sind Sie bestens geschützt!
Die Europäische Reiseversicherung gewährt Deckung für den Fall, dass Sie als versicherter Kunde die Reise nicht antreten können oder abbrechen müssen,

  • weil Sie an COVID-19 Symptomen erkranken,
  • weil bei Ihnen erhöhte Temperatur gemessen wird, auch wenn ein späteres Testergebnis negativ ist,
  • weil Sie auf COVID-19 positiv getestet wurden, ohne Symptome zu zeigen,
  • weil ein naher Angehöriger (*) oder eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person an COVID-19 erkrankt und Ihre dringende Anwesenheit erforderlich ist,
  • weil ein naher Angehöriger (*) im gemeinsamen Haushalt an COVID-19 erkrankt und Sie sich deshalb in Quarantäne begeben müssen, oder
  • weil Sie infolge Ihrer Erkrankung während des Aufenthaltes reiseunfähig sind und verlängern müssen. Hier besteht Deckung im Rahmen der unfreiwilligen Urlaubsverlängerung.

(*) Als Angehörige gelten Ehepartner (bzw. eingetragener Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebender Lebensgefährte), Kinder (Stief-,Schwieger-, Enkel-, Pflege-), Eltern (Stief-, Schwieger-, Groß-, Pflege-), Geschwister und Schwager/Schwägerin der versicherten Person – bei eingetragenem Lebenspartner oder im gemeinsamen Haushalt lebendem Lebensgefährten zusätzlich dessen Kinder, Eltern und Geschwister.

Kein Stornoschutz besteht hingegen,

  • wenn Sie den Aufenthalt nicht antreten können oder wollen, weil Sie sich aufgrund steigender Fallzahlen am Urlaubsort Sorgen um eine Ansteckung machen,
  • wenn Sie den Aufenthalt nicht antreten können oder wollen, weil Sie als Risikopatient eingestuft sind,
  • wenn das Hotel seine Leistungen nicht (mehr) erbringen kann, weil der Betrieb behördlich geschlossen wurde oder sich das Hotel in einem Gebiet befindet, für das eine Reisewarnung ausgesprochen wurde,
  • wenn Sie die Reise nicht antreten können, weil Sie aufgrund eines Verdachtsfalles (z.B. im Kindergarten oder Kollegenkreis) vorsorglich in Quarantäne müssen, bzw.
  • für Kosten der Quarantäne des gesamten Hotels oder Quarantänekosten in einem separaten Quartier.